Kitzinger

Stadtfest

26. bis 28. Mai
mit verkaufsoffenem

Familiensonntag &

Klaviernacht im IN:HOF

Das Programm
Musik, Sport und gute Laune
unter freiem Himmel!
Freitag, 26.5. | 18:00 bis 0:30 Uhr

 

Marktplatz: Kesselring Bühne

21:00 bis 00:30 Uhr | Roxx Busters

Die RoxxBusters haben sich der Musik dieser Zeit verschrieben, nämlich primär der 70er und 80er, und interpretieren alles, was damals die Musikwelt bewegte und sie bis heute geprägt hat: Von Pink Floyd bis Supertramp, von Deep Purple bis Queen, aber auch Phil Collins, Michael Jackson, U2, Aerosmith oder AC/DC fehlen nicht im Repertoire.

 

Kaiserstraße: Kitzinger Unternehmer Bühne

20:00 bis 00:30 Uhr | Rush Hour

Denn die sechs jungen Musiker sind alle Anfang 20 und wissen daher genau, was gerade angesagt ist.

Die gute Live-Musik steht bei RushHour ganz klar im Vordergrund! Bei jedem Konzert zeigt sich aufs Neue, dass der Mix aus Rock-Klassikern, modernen Rock-Pop-Hits und All-Time-Partysongs zusammen mit der sympathischen Ausstrahlung der Band die Stimmung zum Kochen bringt.

IN:HOF Lounge

18:00 Uhr | Retale 

UNMÖGLICH UND UNPLUGGED - Wat soll dat denn sein?: Naja Rock'n'Roll Comedy würd ich's jetzt nicht nennen... 

Doch vor allem machen wir Songs die uns Spaß machen und natürlich bekommt ihr auch den einen oder anderen Unplugged Klassiker zu hören. Und grad ergründen wir die Tiefen und Untiefen der östereichischen Liedermacher und die Boybands der 90 - doch echt, macht Spaß.

22:00 Uhr | Monkeyman Band

Ob Pop- Rock oder Blues, Eigenkomposition oder Cover- jedes Stück Musikgeschichte wird von der Monkeyman Band funky interpretiert. Mittelpunkt ist der Groove, der die Menschen zum Bewegen und Tanzen antreibt. 

Samstag, 27.5. | 10:00 bis 0:30 Uhr

 

VR Bank Kitzingen BonusLauf

10:00 Uhr

Start ab Parkplatz Bleichwasen

ca. 11:30 Uhr

Siegerehrung Main-Post-Bühne

 

Marktplatz: „Kitzi-Stage“

für junge Musiker und Bands aus der Region

17:00 Uhr | The Jets

50 Jahre THE JETS – Und immer noch KULT!

21:00 Uhr | Dr. Feelgood!

The finest in Rock+Pop+Soul+Funk lautet das Motto von Dr. Feelgood. Die professionelle Party-Coverband kann durch langjährige Bühnenerfahrung eine mitreißende Bühnenshow und ein perfektes Live-Entertainment in bester Qualität garantieren.

 

Main-Post Bühne

11:30 Uhr | Siegerehrung VR Bank-Bonuslauf

13:00 Uhr | Diverse Vorführungen

14:00 Uhr | Dance-Contest

17:00 Uhr | Main-Top-Model, Vorentscheid

20:00 Uhr | „BLAST“ Explosive Partymusik & funky Grooves!

 

IN:HOF Lounge

18:00 Uhr | 4 Tex! 

Akustik Band 4Tex - Unplugged-Musik vom Feinsten!

Stöpsel raus - Ohren auf: Unser Akustik Band Programm ist einzigartig in Bayern!

22:30 Uhr | SOMMER:NACHTS:PARTY

DJ's Tobi Neubauer & Danny Reebo 

House und Lounge Classics der letzten 20 Jahre!

Sonntag, 28.5. | 11:00 bis 20:00 Uhr

 

Kaiserstraße mit Weißwurstfrühstück

11:00 Uhr | Wirsching und Krauts

Etwa eine Gemüsesuppe oder wen graut`s?

Nein, Wirsching & Krauts sind seit vielen Jahren als eine vielseitige 8-Mann-Combo mit ihrem Bläsersatz im fränkischen Raum bekannt. Die Band spielt Jazz, Swing, Rock, Soul und Latin.

15:00 Uhr | The Soul Alliance

Die bunte Truppe von Soulliebhabern aus dem Würzburger Land hat sich der Soul, Funk, Blues & Disco-Musik vergangener Jahrzehnte verschrieben.

KlavierNacht,
mit dem Martin Schmitt Trio

28.05.2017, 19.30 Uhr

Familiensonntag
der Verkaufsoffene Sonntag
am Stadtfest, 13 bis 18 Uhr,
mit Melly & Clyde
Das Fitness-Programm in der Kaiserstraße:

14:00 Uhr | Karate

mit den Sport-Kid Tarzan, Kitzingen

14:30 Uhr | Selbstverteidigung

Dragon Gym 

15:00 Uhr | Zumba Kids

Bodypower Kitzingen

15:15 Uhr | Jumping Kids

Bodypower Kitzingen

15:30 Uhr | Bodypower Show Team

Bodypower Kitzingen

 16:00 Uhr | Life-Fitness-Show-Team 

Life Fintess Club

Rollstuhl-Mitmach-Parcours

Haben Sie schon mal versucht mit dem
Rollstuhl einen Zebrastreifen zu überqueren? Wie ist es im Rollstuhl einen Einkauf zu transportieren, Wäsche abzuhängen oder ein Buch aus einem Regal zu holen? All dies möchten wir Ihnen gerne erlebbar machen. Wir, die Mainfränkischen Werkstätten GmbH, geben Ihnen einen Einblick in die Vielfalt unserer Mitarbeiter und informieren Sie über unsere Arbeit. Besuchen Sie uns am Familiensonntag in der Kaiserstrafle.

 

Nutzen Sie den Verkaufsoffenen Sonntag …

vor allem auch um sich bereits den Urlaubslook für die anstehende Ferienzeit zusammenzustellen, oder passende Geräte für die aktuelle Grillsaison zu kaufen. Die Markenkaufstadt Kitzingen bietet Ihnen für jeden Bedarf das richtige Produkt, und das natürlich verbunden mit der richtigen, individuellen Beratung.

Sammeln Sie Familienpunkte!

In den Geschäften in der Innenstadt erhalten Sie am Familiensonntag, Punktesammelkärtchen. Wenn Sie für jedes Familienmitglied (Vater/Mutter/Kind) mindestens 1 Produkt gekauft haben, können Sie an unserer attraktiven Verlosung teilnehmen. Tolle Familienpreise (Familienkarte aqua sole, etc.) warten auf SIE.

Rund um die Veranstaltung

Essen und Trinken

Die Gastronome aus Kitzingen und regionale Standbetreiber verwöhnen Sie während der Veranstaltung. Im IN:HOF verwöhnt Sie das Team des Stadtmarketing mit leckeren Burgern, Steak und den heißesten Cocktails der Saison.

Parkplätze

Da die Innenstadt großräumig gesperrt ist, empfehlen wir Ihnen die kostenlosen Parkplätze am Bleichwasen, in der Parkgarage am Main, sowie den Parkplatz bei der Firma Fehrer. Behindertenparkplätze sind in der Nähe des Festgeländes ausgeschildert.

Toiletten

finden Sie am Platz der Partnerstädte, Schrannenstraße, Obere Kirchgasse, und die "Netten Toiletten" in der Stadt.

Martin Schmitt verbindet mit seinem neuen Album bayerische Texte mit Blues-, R&B-, Soul- und Jazzelementen - gewissermaßen eine Rückbesinnung auf seine musikalischen und sprachlichen Wurzeln. Sozusagen "blues no bayerisch".

 

Die Texte sind so bunt wie das Leben: Es geht um Ärger mit unliebsamen Zeitgenossen ("Damadawada"), um Anmachkatastrophen ("Des gehd ned grad") und dem heute häufig zu hörenden herzhaften Fremdwörtermissbrauch ("Der Nektar ist ein Flufl"). Aus der monotonen Ansage im Flugzeug wird ein Boogie Woogie "Schiitisch Airways". In "Sehnot" geht es mit nautischer Terminologie um die rosarote Beziehungsbrille, in "Sixdas!" um die Neidgesellschaft und in "Nimmt dahoam" wird klar, wie schmerzhaft der Verlust der Heimat sein kann.

So nachdenklich Songs wie "Am Kinderbett" auch sein können: Das Positive scheint in den Kompositionen und Texten von Martin Schmitt immer auch durch. Das wird einem spätestens bei der Ballade "Schau nach vorn" klar. Konkrete Lebenshilfe wird einem schließlich mit "Aufpassen !" zu Teil. Ob auf dem Display der Waage steht "bitte nur eine Person" oder ob man beim Bungee-Jumpen nach dem Absprung hinter sich hört: "Halt! No ned!" – oiso: Aufbassn!

Mit freundlicher Unterstützung von:

kitzingen-kanns.de ist ein Gemeinschaftsprojekt von Stadt Kitzingen, Stadtmarketingverein Kitzingen und atelier zudem.

Tipp

Jetzt unseren Newsletter abonnieren 
Alles rund um Kitzingen 

Kitzingen Kanns jetzt auch auf Facebook
Los gehts!
Ein kleiner Vorgeschmack:
Hier geht's zu unseren Rückblicken!