Das Roxy Kino in Kitzingen

Aktualisiert: Juni 24

Einzigartig in Bayern:

ein genossenschaftlich organisiertes gewerbliches Kino!



Nur im Dunkeln sieht man gut

Nach diesem Motto wird das Kino mit seinem nostalgisch schönen Ambiente als ein ungewöhnliches Modell partnerschaftlicher kommunaler Zusammenarbeit von der Genossenschaft Roxy Kitzingen e.G. mit rein ehrenamtlichen Mitarbeitern betrieben, Besitzer des Kinos sind die genossenschaftlichen Anteilseigner, die Film-und Kinoliebhaber des Fördervereins Roxy Kitzingen e.V. leisten ihren engagierten Beitrag und eine Vielzahl verschiedener Kooperationspartner sowie auch die Stadt Kitzingen wirken immer wieder unterstützend mit.


Werden Sie Mitglied in der Genossenschaft und/oder im Förderverein.



Das Roxy Kino – ein Arthaus-und und Programmkino

mit dem Motto: Immer im richtigen Film!

Das Roxy Kino ist ein Programmkino, in dem Filme verschiedenster Art gespielt werden: Filme über die man diskutieren kann, anspruchsvolle Arthaus-und Dokumentarfilme, aber auch kommerziell erfolgreiche und unterhaltsame Mainstream-Filme. Die Filmauswahl orientiert sich an einem monatlich wechselnden Leitmotiv, besondere Veranstaltungen wie z.B. Lesungen, musikalische Darbietungen und vieles mehr ergänzen das Programm. Das Programm finden Sie unter www.das-roxy.de/das-programm.



Das Roxy Kino – ein Kult Kino mit Eventcharakter

Regelmäßig finden Sonderveranstaltungen -teilweise mit entsprechenden Kooperationspartnern- statt:


· Jeden letzten Mittwochnachmittag im Monat das KAFFEEKUCHENKINO: der Genuss von hausgemachtem Kuchen und einem Pott Kaffee in einem der nahen gelegenen Cafés, danach der Filmgenuss im Kino


· Alle zwei Monate das LITERATURKINO- erst die literarische Besprechung eines möglichst aktuellen verfilmten Romans, danach der Film und im Anschluss ein Gespräch über die Verfilmung.


· Alle zwei Monate das GENUSSKINO: ein Film mit einem thematisch passenden Büffet, das von einem der entsprechenden regionalen Gastronomen geliefert wird.


· Alle zwei Monate das WEINKINO: ein thematisch passender Film zu einer Weinverkostung mit einem jeweils wechselnden Winzer aus der Region- die Zuschauer entscheiden auch über den Wein, der in den nächsten zwei Monaten an der Theke verkauft wird.


· Jeden Monat das FRÜHSTÜCKSKINO: ein Film am Sonntag Vormittag mit einem gemeinsamen ausführlichen Frühstück für jeden Geschmack.


· Und nicht zuletzt: unsere häufig stattfindenden REGISSEURFILME: Ein Film wird in Anwesenheit des Regisseurs vorgeführt, der im Anschluss zu einem Gespräch mit dem Publikum zur Verfügung steht.


Das Roxy ist ein Erlebnis.

Mach einen Rundgang durch das Roxy Kitzingen:

Link: https://watch-my-city.de/kitzingen/roxy/



Das Roxy Kino – ein Mitmachkino

Programminhalte werden auch auf der Basis von Vorschlägen unserer Mitglieder gestaltet – unter anderem steht immer wieder ein so genannter Wunschfilm auf dem Programm.

Der Ablauf im Roxy erfolgt durch ehrenamtliche Akteure an der Kasse, als Filmvorführer und wir haben die ehrenamtlichen Akteure bei der Verteilung der Programme und Unterstützung bei den Events



Das Roxy Kino – ein Modell kommunaler Partnerschaft

Viele der Veranstaltungen und Filmvorführungen finden in Kooperation mit verschiedenen kommunalen und regionalen Partnern statt:


· Kooperation mit dem VdK: Regelmäßige Filmvorstellungen, die für die Mitglieder des VdK mit Sonderkonditionen stattfinden

· Kooperationsveranstalten unterschiedlicher Art mit Kitzinger Kindergärten und Schulen

· Kooperationsveranstaltungen mit dem Arbeitskreis Integration

· Kooperationsveranstaltungen mit dem Seniorenbeirat des Kitzinger Stadtrats

· Kooperation mit regionalen Winzern

· Kooperation mit der Kitzinger Gastronomie

· Kooperationsveranstaltungen mit Museen, u.a. Fastnachtsmuseum und Knauf Museum; Kooperationsverträge mit der VHS; Zusammenarbeit mit der Kitzinger Presse; Kooperationsveranstaltungen mit den Kirchen in Kitzingen und im Landkreis; Zusammenarbeit mit den kulturellen Trägern der Stadt



Das Roxy Kino – nicht zuletzt auch ein Kino für die Zukunft

Wir sind darauf bedacht, die Anforderungen der Gegenwart und vor allem der Zukunft in dem Kinobetrieb zu berücksichtigen:


· Bei unserem Thekenverkauf bevorzugen wir ökologische, nachhaltige und regionale Produkte

· Unser Filmprogramm enthält immer wieder Filme, sie sich mit Anforderungen für die Zukunft beschäftigen: Umwelt, Klima, Wirtschaft, Gesellschaft

· Vertreter der verschiedenen Bereiche kommen in Gesprächsrunden, Diskussionen und Vorträgen im Zusammenhang mit entsprechenden Filmen zu Wort


Die Genossenschaft Roxy e.G. und der Förderverein e.V. sind die wirtschaftlichen und ehrenamtlichen Träger des Roxy Kino. Sie geben den Bürgern der Stadt und des Landkreise Kitzingen die Möglichkeit ortsnah und kostengünstig in einem berauschenden Ambiente Kinofilme zu genießen. Wir freuen uns über die Verleihung des Kulturförderpreises der Stadt Kitzingen 2020 an die Genossenschaft Roxy Kitzingen und die Vergabe des Geldes des Erwin-Rumpel-Preises 2020 an den Förderverein Roxy Kitzingen.


Das Roxy Team


#Kino #Geschichte